WARNLAGEBERICHT für Thüringen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 19.09.2017, 15:33 Uhr

Tagsüber keine Wettergefahren. Nachts Nebelbildung.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 20.09.2017, 15 Uhr:

Die kühle Meeresluft gelangt unter schwachen Hochdruckeinfluss.

Bis auf nächtliche NEBELfelder, teils mit Sichtweiten unter 150 m, werden bis zum Mittwochabend keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Florian Engelmann, Cathleen Weber